•  

    "Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft,

    die im Inneren eines jeden von uns liegt."

    (Hippokrates)

  •  

    " In allen Geschöpfen, den Tieren, den Vögeln,

    den Fischen, den Kräutern und den Fruchtbäumen,

    liegen geheimnisvolle Heilkräfte verborgen, die

    kein Mensch wissen kann, wenn sie nicht Gott

    selber offenbart hat."

    (Hildegard von Bingen)

Vita

Barbara Diacont (Jahrgang 1961)

  • Seit 1992 bin ich als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig.
  • Seit dem Jahr 2000 unterrichte ich als Dozentin am Medizinischen Lehr- und Fortbildungsinstitut der Union Deutscher Heilpraktiker, Landesverband Hessen eV in Schöneck-Kilianstädten.
  • Darüber hinaus halte ich Vorträge im Bereich Gesundheitsprävention.

Diagnostische Methoden

Folgende diagnostische Methoden stehen in meiner Praxis zur Verfügung:

  • Bei der Irisdiagnose betrachte ich den Augenvordergrund. Dabei kann ich Hinweise auf Krankheiten, Anfälligkeiten, angeborene oder erworbene Organschwächen erkennen.
  • Der VEGA Test expert ist ein modernes Elektroakupunkturverfahren. Durch die Messung des Hautwiderstandes an einem bestimmten Punkt kann ich Organstörungen und andere Belastungen, z.B. Allergien, Toxine, Umweltgifte ermitteln.
  • Der BioScan dient der Feststellung einer Vielzahl von Körperwerten mittels Magnetwellen.

Therapieverfahren

Folgende Therapieverfahren wende ich in meiner Praxis an:

  • Die Biochemie nach Dr. Schüssler setze ich zur Regeneration des Mineralhaushaltes durch homöopathisch potenzierte Mineralstoffe ein.
  • Die Komplexmittelhomöopathie ist eine Kombination von mehreren homöopathischen Substanzen, die zu einem Präparat zusammen-       gefasst werden. Ich verwende sie, um die Selbstheilungskräfte zu unterstützen.
  • Die Mykotherapie, eine Therapie mit chinesischen Heilpilzen, setze ich als Begleittherapie, z.B. bei Diabetes, Osteoporose oder Darmerkrankungen, ein.
  • Die Orthomolekulare Medizin dient der Behandlung von Mangelerkrankungen. Fehlende Substanzen, z.B. Eisen, Zink, Calcium, Magnesium, Vitamine, Aminosäuren, werden gezielt ergänzt.
  • In der Phytotherapie kommen pflanzliche Heilmittel, wie z.B. Kräuter, Früchte, Blüten, Beeren, zur Anwendung.

Entgiftung

Außer diesen naturheilkundlichen Verfahren biete ich in meiner Praxis auch Detox-Elektrolyse-Fußbäder an.

Sie unterstützen die Entgiftung von Schwermetallen und Umweltgiften, fördern die Entsäuerung des Gewebes und regen den Lymphfluss an.

 

 

 

"Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun!"

(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Wenn Sie mehr wissen möchten

Weitere Informationen zu meinen Angeboten erhalten Sie telefonisch oder per E-Mail.

Bitte kommen Sie auf mich zu!

 

"Gesundheit ist die Harmonie von Innerem und Äußerem."  

(Dr. Eberhard Rau)

Kontakt

Barbara Diacont Heilpraktikerin

Goethestraße 26   63150 Heusenstamm

Telefon 06104 − 3583  Telefax 06104 – 101330

Email  info@barbara-diacont.de

Web   www.barbara-diacont.de